BUDOKAI MELS

12.07.2010 - Karate Summer Camp 2010

Zurück

KARATE: Auf einen Punkt fokussieren! Vom 9. Juli bis 11. Juli fand in Sils i.D. und in Mels das jährliche Karate Sommer Camp der Karate Schule Mels statt. Dieses Jahr stand es ganz unter dem Motto: FOKUS. Am 9. Juli reisten die Gäste des Sommer Camps nach Sils i.D. und übernahmen die Burg Ehrenfels. Um am 10. Juli ging es bereits um 05.30 mit der Tagwache los. Um 06.00 waren alle Karatekas bereits bei Ihrer ersten Fokusübung. Der ganze Samstag stand im Zeichen von Kihon (Grundschule) und Kata (die Form). Genau in diesen beiden Disziplinen des Karate ist der Fokus auf einen Punkt enorm wichtig. Der Sonntag begann mit einem sehr harten Kumite (Kampf) Training, und wurde durch ein Konditionstraining mit Muskelaufbau abgerundet. Ab Mittag reisten alle Teilnehmer zurück nach Mels. Und trainierten Selbstverteidigung in der Seez. Zum Abschluss des Fokustrainings konnte sich jeder Schüler in einem Bruchtest beweissen. Auch hier ist das Fokussieren massgebend für den Erfolg. Die Gäste der Karate Schule Mels, Doris Wagner (Instruktorin auf der Airforces Basis Ramstein in Deutschland) und Sensei Paul Wagner (Fire Chief Inspektor) konnten sehr viel in das Training einfügen und waren wert volle Ratgeber in dieser Zeit. Abgerundet wurde das ganze mit einer tollen Sayonara Party (Auf wiedersehen Party). Ein tolles Erlebnis, welches die Karate Schule Mels, nächstes Jahr wiederholen wird.

Zurück